AgeMan-Ankleide_neu.jpg

IMG_7303_cut.jpg

Mit dem AgeMan® Alterssimulationsanzug können Sie erleben, wie sich Ihr Körper im Alter anfühlt.

Beim Anlegen helfen Ihnen unsere fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne.

Der AgeMan® Alterssimulationsanzug ist ein Altersanzug, der jüngeren Menschen die Möglichkeit bietet, innerhalb weniger Minuten in die Wahrnehmungs- und Erfahrungswelt älterer Menschen einzutauchen. Der Anzug lässt in eindrucksvoller Weise veränderte Fähigkeiten des Alters erleben: nachlassendes Hörvermögen, Alterssichtigkeit, Veränderungen des Farbensehens, nachlassende Kraft und Beweglichkeit.
Der AgeMan® Alterssimulationsanzug hilft jüngeren Menschen, ein empirisch fundiertes Verständnis für die Lebenswelten, Fähigkeiten und Bedürfnisse älterer Menschen zu gewinnen. Aus dieser Erfahrung entstehen Geduld und Empathie gegenüber älteren Menschen.

 

In der speziell konzipierten Ankleide stehen zwei AgeMan® Alterssimulationsanzüge zum Anziehen zur Verfügung.

 

IMG_7359_cut.jpg

Jeder AgeMan® Alterssimulationsanzug umfasst eine Reihe von Komponenten: Die Unterbekleidung besteht aus am Körper angelegten Bandagen mit denen eine Bewegungseinschränkung der Gelenke und des Halses simuliert wird, Handschuhe machen die Hände unempfindlicher und schränken Sie in Ihrer Beweglichkeit ein, eine mit Gewichten gefüllte Weste erhöht das Körpergewicht und sorgt für zusätzliche Bewegungseinschränkung des Rumpfes.
Abschliessend wird die Oberbekleidung angelegt, diese besteht aus je einer mit Gewichten befüllten Jacke und Hose, aus einem Helm mit Visier, der das Gesichtsfeld einschränkt und eine Farbfehlsichtigkeit erzeugt - zusäzlich wird mittels Kopfhörer eine Reduzierung des Gehörsinns simuliert.
Selbstverständlich ist es auch möglich, nur einen Teil der Komponenten anzulegen und damit den Geschicklichkeitsparcours zu absolvieren.

DSC_7111_cut_mod.jpg

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung