Texttafel für diese einzelne Webseite mit Beschriftung Ready to go Exoskelett ReWalk

Blick auf eine Präsentationswand mit Monitoren und wandmontiertem Exoskelett mit Markenname „ReWalk“ zur Wiedererlangung der Eigenmobilität bei Querschnittslähmungen

Abb.: „ReWalk“ Exoskelett (Aus Sicherheitsgründen nicht anlegbar.)


Grenzen überwinden

Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer neu definieren


Einer der größten Wünsche für Menschen, die bereits seit Jahren im Rollstuhl sitzen, ist es, einmal wieder aus eigener Kraft aufstehen, ihren Mitmenschen auf Augenhöhe begegnen und eine Strecke auf eigenen Beinen gehen zu können. Das Exoskelett „ReWalk“ ermöglicht dies.
In der Ausstellung können Sie ein original „ReWalk“ Exoskelett besichtigen und erfahren viele weitere Hintergrundinformationen zu diesem Thema - teils durch die fachkundige Führung, teils über Video-Stationen.


Eine querschnittsgelähmte Person mit angelegtem „ReWalk“ Exoskelett und Krücken auf einem Spaziergang im Wald mit Hund

Abb.: „ReWalker“ in Action mit angelegtem „ReWalk“ Exoskelett